Konfiguration Ihres VoIP-Adapters.


1. Schließen Sie Ihr Gerät an (siehe Bild).

Spa_logo

2. Öffnen Sie auf einem mit Ihrem Telefon verbundenen PC ein Browserfenster und geben Sie in der Adresszeile die IP-Adresse ihres Adapters ein.


Anmerkung


Es gibt zwei Methoden um die IP-Adresse Ihres Telefons zu erfahren:


1. Wählen Sie an einem am Adapter angeschlossenen Telefon vier mal Sternchen "****" und danach im IVR-Menu die "110#". Es folgt die automatische Ansage der IP-Adresse Ihres Adapters.

2. Schauen Sie nach der IP-Adresse in der ARP-Tabelle Ihres Routers nach, der Adapter wird als "SPA112" erkannt.



3. Es wird sich ein Web-Interface Ihres Gerätes öffnen, geben Sie dort Ihre Logindaten ein (standardmäßig: admin)


Spa_0


4. Für die Einrichtung Ihrer Telefonleitungen gehen Sie zum Reiter "Voice" und wählen Sie dort die gewünschte Leitung (Line 1 oder Line 2)


Notiz


Falls Ihr VoIP-Telefon hinter einem NAT angeschlossen ist, setzen Sie den Wert von "NAT Keep Alive Enable" auf "yes".



Spa_1


5. Proxy und Registrierung

Proxy: Adresse Ihrer SIP Leitung

Register: yes
Register Expires: 120

Passwort: Ihr Passwort

User ID: Ihr SIP Konto

Use Auth ID: Yes

Auth ID: Ihr SIP Konto 


Wenn Ihre Telefonnummer über mehrere Kanäle verfügt, dann ist es empfohlen die Option "Call Waiting Serv:" auf "no" zu setzten.



6. Ihre Audioeinstellungen sollten wie folgt aussehen:


Spa_3


Falls bei der Anmeldung ein Domainname verwendet wird, dann muss die DNS Ihres Internetproviders manuell eingetragen werden.


7. Klicken Sie auf "Network Setup", danach auf "Internet Settings" und geben Sie die DNS Ihres Internetproviders ein.


SPA122_1


8. Drücken Sie auf "Submit" um die Einstellungen zu speichern.


Anmerkung

Für einen stabilen und reibungslosen Betrieb wird eine Firmware der Version 1.3.1 und höher empfohlen.